gwgsub_bg-img

Herzlich willkommen

Auf diesen Seiten erfahrt Ihr alles über die Tauchabteilung unseres Vereins Grün-Weiß-Gießen e.V. Mit mehr als 250 Mitgliedern, 20 Tauchlehrern/DOSB-Trainer und Trainerinnen sind wir der größte Tauchverein in Gießen und der zweitgrößte in Hessen. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern!

Eistauchen Niederwimar

 

 

Morgens um 9.00 Uhr trafen sich 5 GWG´ler bei Tom zum Eistauchen. Nach einer ausgiebigen Therorieeinheit und Breeving fuhren wir gegen 12.00 Uhr mit Kettensäge, Grill und Würstchen nach Nieder Weimar an den See. 

Tom und Sven zogen sich Trockis an und testeten zuerst die Tragfähigkeit des Eises. Dann wurden Einstiegs- und Notlöcher ins Eis gesägt. Natürlich mit einer Kettensäge die mit Olivenöl geschmiert war und eine Sicherungsleine wurde auch ausgebracht. Alles so, wie wir es morgens gelernt hatten.

 

Parallel wurde der Grill auf dem See von Benny angefeuert und Stühle dazu gestellt.

 


Zuerst stiegen Tom und Michael gesichert unter das Eis. Da es ein sonniger Tag war, gab es eine richtig gute Sicht und das Licht brach sich in dem Eis in ein wunderschönes Farbenspiel. Sogar einen großen Hecht hatten wir und natürlich sind wir kopfüber an der Eisunterseite entlang gelaufen.Auch den Grill konnte man gut von unten erkennen aber an die Worscht kam man nicht. Das Eis ist wie eine Betondecke. Nach ca. 25 Minuten waren wir wieder am Einstiegsloch. Genau zur richtigen Zeit, weil jetzt waren auch die Würstchen fertig und wir wärmten uns mit einer Tasse heißem Tee wieder auf.

Dann gingen Benny, Sven und Marco unter das Eis und hatten ihren Spaß. Von oben konnte man sie gut beobachten. Am Steg suchten sich die aufsteigenden Luftblasen ihren Weg an den Holzpfählen so, dass es richtig  gurgelte. Die zweite Gruppe kam dann auch nach ca. 30 Minuten wieder aus dem Wasser.

Wir hatten alle einen richtig gute Tag und viel Spaß und haben wieder mal eine Menge gelernt. Ich freu mich schon auf den nächsten Eistauchgang.